Mediation

Seit nun mehr als 14 Jahren helfen die Streitschlichter Mitschülern unterschiedliche Arten von Konflikten zu lösen. Damit etablieren sie in der Schule einen konstruktiven Umgang der Schüler mit Konflikten. Die Streitschlichter kommen dann ins Spiel, wenn die Schüler nicht mehr in der Lage sind, den Konflikt selbst zu lösen und sich vertragen. Erfreulich ist die Tatsache, dass das Angebot der Streitschlichtung in den letzten Jahren von immer mehr Schülerinnen und Schülern der Schule angenommen wurde.

 

Die Streitschlichter sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 aller Schulzweige, die eine einjährige Ausbildungszeit im Rahmen des Wahlpflichtunterichts in der 8. oder 9. Klasse durchlaufen haben. Dabei werden nur die Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet, die sich im ersten Halbjahr oder im letzten Schuljahr als geeignet erweisen und motiviert sind, ihre Ausbildung als Streitschlichter abzuschließen. Die neu ausgebildeten Streitschlichter beginnen dann in Zusammenarbeit mit erfahrenen Streitschlichtern gemeinsam mit der Streitschlichtung.

 

Durch gemeinsame Reflexion der geschlichteten Konflikte wird die Professionalität der Streitschlichter gestärkt, indem Problemfälle ebenso betrachtet werden wie gelungene Schlichtungen. Ein weiterer Bestandteil besteht in der Vermittlung von Sprachverständnis anhand des Konzepts von gewaltfreier Kommunikation, was in unserer Zeit der zunehmenden Verrohung der Sprache in der Gesellschaft eine wachsende Rolle spielen wird. Es ermöglicht den Streitschlichtern die sprachliche Ebene von Konflikten besser zu verstehen und sich somit besser in die Streitenden hineinzuversetzen.

 

Damit die Streitschlichter weiterhin bei Konflikten helfen können, ist es wichtig, dass sie bei Konflikten angesprochen werden. Zum einen haben die Steitschlichter einen Briefkasten (bei den Briefkästen für Lehrer), in dem Nachrichten mit Name und Klasse hinterlassen werden können. Man kann auch die Streitschlichter direkt ansprechen. Frau Rüdesheim, Herr Wagner und Herr Wolf helfen gerne bei der Vermittlung eines Termins.