Letzte Neuigkeiten

Die Junge Oper Detmold zu Gast an der GsAR

Am Donnerstag, den 24.11.2022 war die Junge Oper Detmold zu Gast in der Aula unserer Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 staunten nicht schlecht, als sie durch das Ensemble der Jungen Oper die Geschichte von Abu Hassan erleben konnten, und sie waren begeistert!

Schauen Sie selbst. Hier geht zu den Impressionen zur Aufführung auf unserem YouTube-Kanal: youtube.com/watch?v=xxWyqshYI9w 

 

„Rein ins Museum“ – Aktionstag des Städel in Frankfurt

Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien besuchte die Klasse 9R4 kostenfrei das Städel, die älteste Museumsstiftung in Deutschland (www.staedelmuseum.de). Das imposante Haus am Main hatte Kinder und Jugendliche zur Aktionswoche „Rein ins Museum“ eingeladen. In zwei Stockwerken sowie im Garten gab es verschiedene Stationen, an denen junge Expertinnen und Experten einzelne Kunstwerke erklärten, Fragen beantworteten und heiß diskutierten, was das Bild, die Skulptur oder die Installation uns sagen will.

Bei den Alten Meistern unter dem Dach (Werke aus der Zeit von 1300 – 1800) war es leider sehr heiß, sodass wir uns nur ein großes Gemälde (ca. 3 x 4 Meter!) des Malers Rembrandt genauer anschauten, in dem das Licht eine große Rolle spielt und den Blick des Betrachters lenkt. Im kühlen Keller entdeckten wir neben vielen anderen Kunstwerken von Heute das berühmte Yves Klein-Blau. Der Maler hat sich hier tatsächlich den von ihm gemixten Blauton patentieren lassen, damit ihn niemand nachmacht. Das intensive Blau erinnert mal an das Meer, mal an eine Mondlandschaft, immer hat es eine Sogwirkung und zieht einen magisch an.

Vasarelys Quadrate in Gelb, Grün und Blau täuschen das Auge und zeigen abwechselnd eine Pyramide sowie einen Tunnel. Ein 3D-Effekt, der zum Nachmalen anregt. Ein spannender Kontrast war die Madonna mit Baby Jesus – einmal aus Autos zusammengesetzt, einmal in Originalen aus dem späten Mittelalter, wie man sie aus Kirchen kennt.
 
  Upcycling-Kunst, wie wir sie aus unserer Projektwoche kennen, gibt es auch zu sehen, hier aus Maluntensilien gestaltet.
Für alle Interessierten gab es zum Abschied eine weitere Freikarte für die ganze Familie. Ein tolles Angebot! Klasse 9R4 (neu 10R4)

Lesenacht mit Hexen, Vampiren und Horror-Clowns

Auch in diesem Schuljahr finden wieder unsere beliebten Lesenächte in der Bücherei statt.

Passend zur Jahreszeit stand die erste von vier Veranstaltungen am 20.10.2022 unter dem Motto „Halloween – Zeit zum Gruseln“. Verkleidung war daher Pflicht und die TeilnehmerInnen waren Hexen, Vampire, Horror-Clowns und andere Gestalten der Finsternis. Die Bücherei war verwandelt in einen dunklen Ort voll Spinnenweben, Kerzenflackern und Skeletten. Nach einer guten Stärkung – denn mit leerem Magen gruselt es sich schlecht – wurde von Kindern und Erwachsenen vorgelesen. Vom spannendsten Moment bei Cornelia Funke, über alte Volkssagen bis hin zu eigenen Geschichten war alles dabei.

Prämiert wurden zum Abschluss das beste Kostüm sowie die beste Vorleserin. Und die nächste Lesenacht ist bereits in Planung…

ProWo-Lesetipp

Liebe Leseratten, Bücherfreunde und Naturfans!

Ihr seid neugierig, was um euch herum passiert, und wollt die Umwelt besser verstehen?

Ihr wollt helfen, die Natur zu schützen und selbst aktiv werden? Ihr sucht für die langen Sommerferien noch einen spannenden Roman?

Dann seid ihr hier genau richtig! Das Projektwochen-Lesetipp-Team hat sich durch die neusten Erscheinungen und alte Klassiker geschmökert, um euch mit Tipps zu versorgen.

Schaut und blättert und dann ab in die Bib, um euren Favoriten auszuleihen.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Den Umwelt-Lesetipp kannst du hier herunterladen:

Unterkategorien

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.