Letzte Neuigkeiten

Erste Elternzeitung "ROSENBERG NEWS" für das Schuljahr 2020/21

Die erste Ausgabe der Elternzeitung "ROSENBERG NEWS" für das Schuljahr 2020/2021 ist online.

Zum Download HIER ENTLANG!

Laptopspende von der Deutschen Telekom AG

Der selbstverständliche Umgang mit Computern gehört inzwischen zu den Grundfähigkeiten, wie auch Lesen und Schreiben. Die Welt stellt sich auf Digitalisierung um und die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig Digitalisierung auch an Schulen und das Erlernen dieser Fähigkeit ist. Das setzt jedoch voraus, dass die Schulen bzw. insbesondere auch die Schülerinnen und Schüler mit entsprechender Hardware ausgestattet sind. Da dies in der Regel mit erheblichen Kosten verbunden ist, hat sich die Deutsche Telekom AG ein Konzept überlegt, mit dem sie die Schulen durch Hardwarespenden unterstützen kann. Mit der Übergabe von 20 Notebooks durch Mandy Tylak-Trapp unterstützt die Deutsche Telekom AG über die Community IT@School, die Gesamtschule Am Rosenberg in Hofheim.

Weiterlesen: Laptopspende von der Deutschen Telekom AG

Rotary Club spendet je 5000 Euro an GsAR und an Main-Taunus-Stiftung

5. Juni 2020

10.000 Euro dank Benefizkonzert

Die Main-Taunus-Stiftung und die Gesamtschule Am Rosenberg Hofheim erhalten je 5.000 Euro vom Rotary Club Main-Taunus. Dabei handelt es sich um den Erlös des Benefizkonzerts vom 17.November 2019, den der Rotary Club aufgestockt hat.

Das Konzert der aufstrebenden Geigerin Diana Tishchenko und des Pianisten José Gallardo im großen Saal des Landratsamts in Hofheim war im November vergangenen Jahres ein großer Erfolg. Die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete ukrainische Violinistin, die sowohl in Deutschland wie in Frankreich künstlerisch verwurzelt ist, spielte Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Eugène Ysaye und Maurice Ravel.

Weiterlesen: Rotary Club spendet je 5000 Euro an GsAR und an Main-Taunus-Stiftung

Sommerlesetipp 2020

Liebe Leseratten, Bücherfreunde und Buchstabenliebhaber! Der neue Sommer-Lesetipp 2020 ist da: KLICK HIER!!

Auch in diesen schwierigen Zeiten, haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Am Rosenberg zahlreiche Neuerscheinungen der Verlage gelesen, zusammengefasst und kommentiert.

Teilweise wurden die Bücher zu den Schülern und Schülerinnen nach Hause geschickt, da die Schulen geschlossen waren.
Für diesen Sommer, in dem viele Freizeitaktivitäten, noch nicht wieder normal stattfinden können, ist das Lesen aber weiterhin erlaubt. Hier findest du alles für den Urlaub auf Balkonien oder in Gartienen. Fantasy, Romantik, Technik und Thriller - hier ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Weiterlesen: Sommerlesetipp 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.