Laptopspende von der Deutschen Telekom AG

Der selbstverständliche Umgang mit Computern gehört inzwischen zu den Grundfähigkeiten, wie auch Lesen und Schreiben. Die Welt stellt sich auf Digitalisierung um und die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig Digitalisierung auch an Schulen und das Erlernen dieser Fähigkeit ist. Das setzt jedoch voraus, dass die Schulen bzw. insbesondere auch die Schülerinnen und Schüler mit entsprechender Hardware ausgestattet sind. Da dies in der Regel mit erheblichen Kosten verbunden ist, hat sich die Deutsche Telekom AG ein Konzept überlegt, mit dem sie die Schulen durch Hardwarespenden unterstützen kann. Mit der Übergabe von 20 Notebooks durch Mandy Tylak-Trapp unterstützt die Deutsche Telekom AG über die Community IT@School, die Gesamtschule Am Rosenberg in Hofheim.

Darüber freut sich die Schulgemeinde der Gesamtschule Am Rosenberg sehr. "Gerade in Zeiten des Homeschoolings während der Corona-Krise mussten wir feststellen, dass es zahlreiche Schülerinnen und Schüler gibt, die zuhause nicht die technischen Möglichkeiten haben, um erfolgreich am Videounterricht teilzunehmen oder digitale Lernplattformen zu nutzen.", so Schulleiter Hendrik Schmitz.

Durch die Spende der Deutschen Telekom AG wird es möglich, benachteiligte Familien zu unterstützen, die die Laptops als dauerhafte Leihgabe für schulische Aufgaben nutzen können. 

Auch der erste Vorsitzende des Fördervereins der Gesamtschule Am Rosenberg Herr Christian Peter, über den die gespendeten Laptops bereits im Ende Mai an die Schule kamen, freut sich über die großzüge Zuwendung, hat es sich der Förderverein doch zur Aufgabe gemacht, "sowohl die jetzigen Schülerinnen und Schüler zu unterstützen als auch längerfristig etwas Gutes für die Schule zu tun."

Gerade in Zeiten von Corona und in Zeiten des Homeschoolings ist es besonders wichtig, die digitale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern und damit die Teilhabe an der Medien- und Informationsgesellschaft für alle zu ermöglichen. 

Hierzu leistet diese Laptop-Spende einen wichtigen Beitrag, für den sich die Schulgemeinde der Gesamtschule Am Rosenberg herzlich bedankt!

(Artikel von Mandy Tylak-Trapp/Hendrik Schmitz)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.