Vorstellung unserer Schule

Herzlich willkommen zu unserem ständigen virtuellen Tag der offenen Tür!!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Schule.

Leider können wir Sie in Zeiten der Corona-Pandemie nach wie vor nicht persönlich an unserer Schule begrüßen. Nach der erfolgreichen ersten "Version" vom 16.01.2021 haben wir zum 04.12.2021 unsere Seite mit zahlreichen neuen Filmbeiträgen aktualisiert.  

Mit unseren nachfolgenden Videos möchten wir versuchen, Ihnen und euch einen möglichst guten Einblick in das Leben und unsere Arbeit an der Gesamtschule Am Rosenberg zu geben. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Button. 

Nicht jede Szene ist übrigens so ganz ernst zu nehmen. Wir möchten Ihnen und euch zeigen, dass auch Humor und Freude wichtig beim Lernen und Arbeiten sind. 

Einige Szenen wurden ohne Mund-Nasen-Schutz gedreht. Diese Szenen wurden vor zugespitzten Pandemie-Lage gedreht. Zudem wurden Testungen und Lüftungsmaßnahmen durchgeführt, um die Sicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten. Schließlich hat der Schutz und Gesundheit der gesamten Schulgemeinde nach wie vor höchste Priorität.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle, die mitgemacht haben, die Vorbereitungsgruppe und ganz besonders an unseren Kollegen Herrn Kemal Rein, der alle Filme gedreht und geschnitten hat!

Ganz unten auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die wir so schnell wie möglich beantworten werden. 

 

Die Filme werden nach einem Klick auf den jeweiligen Button in einem neuen Fenster angezeigt. Beachten Sie bitte, dass Ihr Browser das Öffnen von Fenstern auch erlauben muss. Eventuell müssen Sie Ihren Pop-up-Blocker deaktivieren. 

Begrüßung und Rundgang


Fachunterricht

Kurse und Projekte
     

iPad-Klasse, Inklusive Beschulung, Intensivklassen, Schulsozialarbeit

Räumlichkeiten und Ausstattung

Grüße vom Schulleitungsteam
Stellvertretender Schulleiter Päd. Leiterin & Gymnasialzweigleiterin Hauptschulzweigleiterin Leiter WU & WPU
     
Realschulzweigleiterin      

Grüße vom Schulelternbeirat und vom Förderverein Outtakes
    
Herr Paede
SEB-Vorsitzender
  Herr Kop
2. Vorsitzender des Fördervereins
 

 

 


 

 

Fragen und Antworten

 

Hier können Sie Ihre Fragen stellen. Sie werden so schnell wie möglich beantwortet und veröffentlicht!

Beachten Sie bitte, dass Sie die Seite gelegentlich neu laden müssen, um neue Fragen und Antworten zu sehen!

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

 

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit diese Datenansicht fehlerfrei funktioniert.
FrageAntwort
1Welche zweite Fremdsprache kann man wählen?

Die Schülerinnen und Schüler des Realschulzweiges und des Gymnasialzweiges können ab Jahrgangsstufe 7 als zweite Fremdsprache das Fach Französisch oder das Fach Spanisch wählen! Die Wahlen hierzu finden am Ende der Jahrgangsstufe 6 statt. Die Wahl des Fachs Latein ist derzeit nicht möglich.

2Wie ist die durchschnittliche Klassengröße?

Unsere Klassen haben eine überschaubare Größe. In den Jahrgängen 5 und 6 haben wir zur Zeit keine Klasse, die mehr als 25 Schüler hat. Durch Wiederholungen kann es in höheren Jahrgängen auch größere Klassen geben.

3Ab welcher Klasse beginnt der WPU?

Die WPU-Kurse beginnen im Haupt- und Realschulzweig in Jahrgang 7. 

4Behält die Klasse ihre(n) Lehrer(in) von Klasse 5 bis 10?

Üblicherweise gibt es einen Klassenlehrerwechsel nach der Jahrgangsstufe 7.

5In welchen Jahrgangsstufen finden Klassenfahrten statt?

Normalerweise finden die Klassenfahrten in Jahrgangsstufe 7 und 10 bzw. im Jahrgang 9 des Hauptschulzweiges statt. In der Jahrgangsstufe 5 gibt es zudem ein sogenanntes "Sozialtraining" als Klassenfahrt in die nähere Umgebung. 

6Gibt es eine Nachmittagsbetreuung nach Unterrichtsschluss?

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule und bietet in unserem Freizeithaus Betreuung auch nach Unterrichtsschluss bis 16:30 Uhr an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

7Gibt es auch Tage, an denen der Unterricht regulär z. B. um 13 Uhr endet?

Klar. Obwohl die Gesamtschule Am Rosenberg eine Ganztagsschule ist, bedeutet dies nicht, dass an jedem Tag auch Unterricht am Nachmittag stattfindet.

8Wieviele WPU-Kurse müssen gewählt werden, und sind sie versetzungsrelevant?

Im Hauptschulzweig sind in Jahrgangsstufe 7 zwei zweistündige Kurse zu wählen. Im Realschulzweig muss man entweder eine zweite Fremdsprache wählen, oder aber auch zwei zweistündige WPU-Kurse. Im Gymnasialzweig gibt es keinen Wahlpflichtunterricht, sondern nur freiwillige Kurse (AGs).

9Gibt es gemischte Haupt- und Realschul-Klassen?

Wenn es zu wenige Anmeldungen (weniger als 13) für die 5. Klasse im Hauptschulzweig gibt, dann gibt es die Möglichkeit, eine gemischte "HR-Klasse" zu bilden, weil es keine Personalzuweisung für die zu kleine Klasse gibt.

Wir konnten in den letzten Jahren aber immer aus eigenen Mitteln dafür sorgen, dass es keine gemischten Klassen gibt. 

 

Sie möchten Informationen zu unserer Schule noch einmal übersichtlich und kompakt im PDF-Format? 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.